Trakehnergestüt Tannhof

seit 1953

Ereignisse 2018


Eindrücke von unserer Fohleneintragung am 19.08.2018 findet ihr hier, sowie Fotos von jungen, begeisterten Trakehner-Reiterinnen

(Fotos Lune Jancke)





Lissoni von Imhotep, aus der Louise von Suchard


 







Elinnea von Sunnyboy (n.e.), aus der Efthimia von Hibiskus



Lena (7 Jahre) auf Gilgamesch (15 Jahre) von Couleur-Fürst, aus der Gute Partie von Partout












Sophie (9 Jahre) auf Ranja (13 Jahre) von Bardolino, aus der Ronja von Tuareg




Marie (9 Jahre) auf Donaudonna (3 Jahre) von Icare D´Olymp, aus der Donauflocke von Rheinklang






Charlotte (13 Jahre) auf Earl Grey (6 Jahre) von Le Rouge, aus der Elita von Benz





Laura (13 Jahre) auf Louis Vuitton (8 Jahre) von Redecker, aus der Louise von Suchard












Nike (12 Jahre) auf Prämienhengst Cousteau (13 Jahre) von Hohenstein, aus der Coppelia von Marduc




21.06.2018

Efthimia hat ein Stutfohlen zur Welt gebracht, abstammend von dem Trakehner Schimmelhengst Sunnyboy. Das Fohlen trägt den Namen Elinnea




18.06.2018

Heute hat der gekörte und prämierte Trakehnerhengst COUSTEAU von Hohenstein, aus der Coppelia von Marduc, den Hof bezogen und steht den Züchtern im Natursprung zur Verfügung.



 

01.05.2018

Die Teilnehmer des "Gelände-Wochenendes" konnten nicht nur erste Erfahrungen beim Überwinden von Geländehindernissen sammeln, sondern hatten das Glück, dass in der letzten Nacht ihres Aufenthaltes das Fohlen von Louise zur Welt gekommen ist - ein Rapp-Hengstfohlen von Imhotep.









11.04.2018

Heute morgen hat unsere Welsh-A-Stute Spring Song ihr Fohlen bekommen. Es ist ein braunes Hengstfohlen mit einem auffälligen Abzeichen im Gesicht. Vielleicht wird es ein Schimmel, denn beide Eltern sind auch Schimmel.